… war und bleibe Brandenburger. Ich arbeite in meiner Heimatstadt Werder, wo ich auch mein Abitur gemacht habe, und zwischen Brandenburg an der Havel und Berlin. Seit 2019 bin ich selbständig.

Mein Handwerk – im wahrsten Sinne des Wortes – habe ich gelernt. Physiotherapie ist sehr oft Arbeit mit den Händen.

Ich kann Abschlüsse als Sport- und Fitnesskaufmann, als Übungsleiter B in der Rehabilitation, Prävention und Herzsport, als Aquatrainer und als Fachpraktiker für Massage, Wellness und Prävention vorweisen. Zudem habe ich eine Ausbildung im kinesiologischen Taping.

Meine Berufserfahrung habe ich aus neun spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsjahren bei PROMNITZ – Therapie im Zentrum – einer sehr großen Praxis für Physiotherapie und umfangreichen Dienstleistungen im Bereich Sport und Gesundheit gesammelt. Dort habe ich in allen Bereichen gearbeitet und meine besonderen Fähigkeiten immer besser erkennen können. Alle diese biete ich Ihnen nunmehr als selbständiger Unternehmer an.

Sie möchten mehr von mir wissen? Das geht hier.